VW Golf 4 1.8T AGU GTX2867R Gen2 Abstimmung

Das originale AGU/AEB Motorsteuergerät (Bosch M3.8) hat einen sehr schlechten Ruf, LEIDER völlig zu unrecht.
Denn: Mit dem richtigen Equipment lässt sich auch ein AGU mit originaler Steuerung perfekt in allen Leistungsbereichen abstimmen, viele Tuner haben darauf allerdings keine Lust mehr und rüsten lieber auf freie Spritzen um. 😕

Ein super Beispiel ist dieser Golf 4, welchen wir vor wenigen Tagen abstimmen durften.

  • Bosch EV14 875cc (!!!) Einspritzventile 💦💦
  • 100mm Luftmassenmesser Marke “Ofenrohr” 😁 (AK-Racing)
  • Garrett GTX2867R Gen2 Turbo
  • Mahle Schmiedekolben, IE Pleuel, IE V1 Nockenwellen… 🛠️

Der Kunde war bereits geplagt durch mehrere Motorschäden (u.a. durch falscher Abstimmung), daher wurde das ganze auf Wunsch vorerst ziemlich Soft abgestimmt.

Ergebnis: 355ps und 442nm bei Lowboost mit 1,6 bar Haltedruck 📈
Mehr wird folgen. 😉

Trotz großer Einspritzventile und LMM ein super Kaltstartverhalten, einen super Leerlauf und kaum Lambdakorrektur, das Steuergerät ist sogar noch für weitaus größere Leistungsregionen ausgelegt. 😋 Sicherheitsfunktionen wie Breitbandlambda und AGT Überwachung ließen sich ganz einfach per Canchecked-Display nachrüsten, die restlichen originalen Sicherheitsfunktionen sind nach wie vor aktiv.

Ein sehr schöner Umbau, mehr Posts werden folgen, sobald die Zeit es zulässt. 😉

golfgtx gross
Bericht Golf GTXR Gen norma